Startseite>Corona>Quarantäne

Quarantäne

Liegt bei einem Kind ein positives PCR-Testergebnis vor, muss es laut Gesundheitsamt mindestens 10 Tage in Quarantäne bleiben und darf die Schule nicht besuchen. In dieser Zeit stehen die Eltern und das Kind mit den unterrichtenden Lehrer*innen in Kontakt und erhalten ein Materialpaket mit Aufgaben, sodass Unterrichtsinhalte so gut wie möglich aufgearbeitet werden können. 

 

Nach Beendigung der Quarantäne, darf es den Unterricht wieder besuchen. Dazu muss es sich an der Schule "freitesten" d.h. es muss sich 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn im Verwaltungsbau am Sekretariat einfinden. Dort wird es mittels Schnelltest nochmals getestet und kann anschließend wieder am Unterricht teilnehmen.

Es ist ebenfalls möglich, an einer ausgewiesenen Teststelle einen Schnelltest zu machen und das Testergebnis an der Schule vorzulegen

 

 

Aktualisierung

Laut Beschluss der Bundesregierung gelten ab sofort verkürzte Quarantäneregeln, die Sie bitte dem link auf der rechten Seite entnehmen.