Startseite>Kooperationen>Fehling-Lab-Schülerlabor

Fehling-Lab-Schülerlabor

Die Breitwiesenschule Gerlingen ist ab dem Schuljahr 2015/16 Kooperationsschule des Fehling-Lab-Schülerlabors.

Das Fehling-Lab ist ein Projekt der Universität Stuttgart, das sich zum Ziel gesetzt hat, die natürliche Neugier der Kinder in jungen Jahren gegenüber Naturphänomenen zu wecken und nachhaltig zu fördern.

Die Schüler arbeiten, ausgestattet wie richtige Chemiker mit Labormantel und Schutzbrille, unter Anleitung von Lehramtsstudierenden in folgenden Laboren:

-    Farblabor (Mischen und Trennen verschiedener Farbstoffe)

-    Riechlabor (Versuche mit Geruchsstoffen)

-    Stromlabor ( Stromkreis mit Birnchen und Elektromotor, Schaltungen)

 

 

Informationen zum Fehling-Lab-Schülerlabor von der Universität Stuttgart: